Conseq - Agentur für Sicherheit

Der Bedarf an Sicherheitsfachkräften hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Das zeigt sich nicht nur an der aktuellen Kriminalitätsstatistik der Polizei Bayern sondern auch an der steigenden Anzahl der Sicherheitsfachkräfte in Deutschland von 171.000 auf 177.000 laut Statistik des BDWS (Bundesverband Deutscher Wach und Sicherheitsdienste e.V.).

Beispiel: Schaden durch Diebstahlsdelikte:

Die Abnahme ( - 3,1 %) des einfachen Ladendiebstahls in den anderen Geschäften, in der Regel Fachgeschäfte,  im Vergleich zu den Warenhäusern ( - 9,5 %) wirkt sich auch in der Differenzierung nach Schadensklassen aus, da dort tendenziell teurere Ware angeboten wird. Die Drogerien verzeichnen eine Zunahme von 19,3 %.

In den Warenhäusern, Tankstellen, Kaufhäusern und Boutiquen mit vielfältiger und hochwertiger, edler und teurer Ware, kommt es immer wieder zu Zwischenfällen, mit denen sich die normalen Mitarbeiter nicht befassen können und wollen, Sie auch nicht dafür qualifiziert sind. Als Beispiele sein hier genannt: Ladendiebe, Randalierer, Sachbeschädigung oder Raubüberfälle. 

Um hier den jeweiligen Auftraggebern einen ungestörten Betriebsablauf zu gewährleisten und den Kunden ein sicheres und ungetrübtes Einkaufsvergnügen zu bereiten, setzt die CONSEQ Sicherheit mit Ihrer Dienstleistung an. Nicht nur sind wir in der Lange durch geschultes Personal diese zu bekämpfen (einzudämmen, zu minimieren), auch durch unser erweitertes Geschäftsfeld Equipment können wir hier überzeugen. Wir bieten während einer Sicherheitsanalyse auch den Einsatz benötigter Technik (Videotechnik, Diebstahlsicherung, Alarmtechnik) an. Somit gleichen wir ein evt. Defizit (auch anderer Dienstleister) durch Personal und Technik entsprechend aus und erreichen auch durch eine durchdachte Prävention einen ideale Aufklärungsrate. Auch zuständige Behörden wie beispielsweise die Polizei zeigt sich dankbar und ermöglicht auch für die Zukunft eine positivere Aufklärungsrate.

Sicherheitsanalyse
jetzt anfordern

Sie stellen gravierende Mängel in Ihrem derzeit verwendetem Sicherheitsmanagement fest und weiterhin werden diese schlecht umgesetz?

ODER

Sie stellen unregelmäßigkeiten in Ihrer Inventur fest?

Dann rufen Sie bei uns an! Wir erstellen Ihnen eine entsprechende Schwachstellenanalyse und entwerfen mit Ihnen ein Sicherheitskonzept das alleine auf Ihr Sicherheitsbedürfnis angepasst ist.

Aktuelles

Schärfere Überprüfung
notwendig

Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) und der Bundesverband Deutscher Wach- und Sicherheitsunternehmen (BDWS) fordern eine schärfere und regelmäßigere Sicherheitsüberprüfung von Sicherheitsmitarbeitern. Vor dem Hintergrund des Einschleichens zweier vom Verfassungsschutz Nordrhein-Westfalens als terrorverdächtig eingestufter Sicherheitsmitarbeiter vor Beginn der Messe „Anuga“ in Köln vor wenigen Tagen ist dies dringend geboten.

© Conseq - Sicherheit
Mainburgerstraße 9 | 81369 München | Telefon +49 (0) 89/ 55 29 86 18 | eMail info@conseq-sicherheit.de

webdesign | webprogrammierung | www.3ma.de